Food Geschenke aus der Küche Pesto und Soßen Selbstversorger

Rezept für Liebstöckel aka Maggikraut

30/06/2017
Pesto, Liebstoeckel, Rezept,Maggikraut,Pimpinelle,Nudeln,Garten,Ruccola,verarbeiten,selbermachen

Wer mir auf Instagram folgt (hier), hat es in den letzten Wochen schon mitbekommen: Unser Garten ist voll mit leckeren Kräutern jeglicher Art die einen herrlichen Duft in jeder Ecke unseres Gartens verströmen. Neben den üblichen Verdächtigen wie Petersilie, Schnittlauch, Rosmarin, Thymian, Basilikum und Oregano sind unter anderem auch eher seltenere Sorten dabei wie Borretsch, Pimpinelle, Kerbel, Sauer- und Blutampfer (die Hessen wissen warum) sowie natürlich Koriander und Kresse.
Den meisten Platz nimmt allerdings unser Maggikraut, auch bekannt als Liebstöckel, in Anspruch. Ich liebe den würzig eigenen Geschmack von diesem Kraut total und 2-3 Stängel kommen bei uns immer in den Salat. Wer dieses Kraut im Garten hat, weiß allerdings, dass die Pflanze mehr zu bieten hat, als nur 2-3 Stängel.
Im letzten Jahr hat unser Maggikraut meine Körpergröße erreicht, aber ich habe lediglich einen Jahresvorrat eingefroren und ab und zu ein paar Stängel frisch im Salat verwendet. Dieses Jahr wollte ich die Erntezeit etwas mehr ausnutzen und als auch noch die liebe Felicitas von Talu auf mich zukam und mich gefragt hat ob ich nicht beim Kräuterwettbewerb „Ich liebe Kräuter“ mitmachen will, war die Sachlage klar: Ein neues Liebstöckelrezept musste her – nach einigem Ausprobieren (Maggikraut ist doch recht intensiv im Geschmack), kam ein Pesto bei raus, dass genau meinen Geschmack trifft: Der würzige Eigengeschmack vom Maggikraut, kombiniert mit dem gurkenähnlichem Geschmack von Pimpinelle das ganze abgemildert mit etwas Käse, Walnüssen und einem Spritzer Limittensaft.
Durch die ganzen anderen Zutaten kommt der Geschmack vom Liebstöckel nicht so intensiv durch und passt so super zu Nudeln oder Kartoffeln, ist aber auch hervorragend auf einer guten Scheibe knusprigem Bauernbrot mit Butter. Dazu ein paar frisch geerntete Radieschen – ein Gedicht. Das Rezept will ich euch natürlich nicht vorenthalten:

Rezept Liebstöckel-Pesto

Zutaten:

1 Bund Pimpinelle
1 Bund Maggikraut / Liebstöckel
50g Parmesan
50g Feta
3-5 Walnüsse
200 ml Rapsöl
1/2 Zehe Knoblauch
1/4 Zwiebel
1 Schuss Limettensaft
Salz
Pfeffer

Zubereitung:

Die Kräuter gut waschen, grob zerkleinern und mit den Walnüssen, der Zwiebeln (vorher auch grob schneiden) und dem Knoblauch im Mixer fein hacken.
Anschließend den Parmesan, Feta und Limittensaft zugeben und nochmal alles gut im Mixer vermischen.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken, in sterile Gläser abfüllen und mit dem Öl bedecken. Statt Rapsöl könnt ihr auch anderes Öl mit neutralem Geschmak nehmen, von Olivenöl würde ich
wegen des starken Eigengeschmacks allerdings abraten.

Guten Appetit.

Und wer noch mehr Rezeptideen für Kräuter sucht, kann hier vorbei schauen und sich inspirieren lassen und für euer liebstes Rezept abstimmen.

Pesto, Liebstoeckel, Rezept,Maggikraut,Pimpinelle,Nudeln,Garten,Ruccola,verarbeiten,selbermachen

Pesto, Liebstoeckel, Rezept,Maggikraut,Pimpinelle,Nudeln,Garten,Ruccola,verarbeiten,selbermachen

Pesto, Liebstoeckel, Rezept,Maggikraut,Pimpinelle,Nudeln,Garten,Ruccola,verarbeiten,selbermachen

Pesto, Liebstoeckel, Rezept,Maggikraut,Pimpinelle,Nudeln,Garten,Ruccola,verarbeiten,selbermachen

Pesto, Liebstoeckel, Rezept,Maggikraut,Pimpinelle,Nudeln,Garten,Ruccola,verarbeiten,selbermachen

Pesto, Liebstoeckel, Rezept,Maggikraut,Pimpinelle,Nudeln,Garten,Ruccola,verarbeiten,selbermachen

Pesto, Liebstoeckel, Rezept,Maggikraut,Pimpinelle,Nudeln,Garten,Ruccola,verarbeiten,selbermachen

Pesto, Liebstoeckel, Rezept,Maggikraut,Pimpinelle,Nudeln,Garten,Ruccola,verarbeiten,selbermachen

Pesto, Liebstoeckel, Rezept,Maggikraut,Pimpinelle,Nudeln,Garten,Ruccola,verarbeiten,selbermachen

Pesto, Liebstoeckel, Rezept,Maggikraut,Pimpinelle,Nudeln,Garten,Ruccola,verarbeiten,selbermachen

Pesto, Liebstoeckel, Rezept,Maggikraut,Pimpinelle,Nudeln,Garten,Ruccola,verarbeiten,selbermachen

Pesto, Liebstoeckel, Rezept,Maggikraut,Pimpinelle,Nudeln,Garten,Ruccola,verarbeiten,selbermachen

Pesto, Liebstoeckel, Rezept,Maggikraut,Pimpinelle,Nudeln,Garten,Ruccola,verarbeiten,selbermachen

Merken

Merken

Tweet about this on TwitterPin on PinterestGoogle+Share on Facebook

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply