Drinks Food Garten Geschenke aus der Küche Selbstversorger

Holunderblütensirup Rezept

09/06/2017
Holunderbluetensirup, selbstgemacht, Rezept, homemade, haltbar machen, etiktett, selbstausdrucken, flaschen, food, fotografie, blogger, gartenrezept

Wer Holunder im Garten hat, der sollte sich jetzt beeilen und schnell noch die Blüten ernten, bevor es zu spät ist. Denn der Holunder hat gerade Hochsaison und aus seinen Blüten lässt sich ein toller Sirup herstellen, aus dem man noch tollere Dinge zaubern kann. Ja und ich meine Zaubern – denn Vanilleeis unterzogen mit Holunderblütensirup ist geschmacklich sowas von genial, dass ich mir das mit irdischen Methoden nicht erklären kann. Da muss schon jemand magische Fähigkeiten gehabt haben, der Holunderblütensirup zu solch geschmacklichen Fähigkeiten gebracht hat. Klar der Hugo war auch ein kleines Genie, aber so ein Hugo zwischendurch ist für den normalen arbeitenden Bürger nicht immer die beste Wahl – Vanilleeis mit Holunderblütensirup und einer Erdbeere oben auf dagegen schon. Leider hat es so gut geschmeckt, dass kein Vanilleeis mehr übrig war für die Fotos – und naja, es war Pfingsten und die Holunderblüten schon geerntet… Also gibt es heute nur Bilder vom Sirup und Limonade, aber wenn ihr sehen wollt, wie das Vanilleeis aussieht: Geht in den nächsten Supermarkt, kauft eine XL-Packung Vanilleeis, nehmt euch zu Hause ein Schälchen (oder eine Schüssel) füllt die gewünschte Menge Eis rein, dazu Sirup, gut verrühren, nochmal 30 min ins Eis, ein paar Erdbeeren kleinschnippeln, oben drauf und loslöffeln. Wer will kann sich noch einen Hugo dazu genehmigen, aber schön trinken muss man sich das Eis wirklich nicht, das verkauft sich auch ganz von alleine und zack, seit ihr schon wieder auf dem Weg zum Supermarkt – ich hab doch gesagt, nehmt die XL-Packung!

Holunderblütensirup ist übrigens der ideale Begleiter für Gartenpartys. Egal ob ihr Gastgeber oder Gast seid, der Sirup kommt immer gut an. Was man sonst noch für eine gelungene Gartenparty braucht, könnt ihr auf dem Otto Magazin nachlesen – hier haben sich viele andere Blogger Gedanken darüber gemacht, was auf keinen Fall im Sommer auf einer Party fehlen darf – von kulinarischen Highlights, bis zur Deko könnt ihr hier jede Menge Inspiration finden.

Wer jetzt noch Holunderblütensirup braucht, so gehts:

Rezept Holunderblütensirup

Zutaten:
15-20 Holunderblüten (ihr könnt auch mehr nehmen aber 15 sollten es mindestens sein)
2 Liter Wasser
150ml Zitronensaft
1,5 kg Zucker

Außerdem: saubere Flaschen für ca. 3-4 Liter

Zubereitung:
1. Die gesammelten Holunderblüten am besten nicht waschen, da der Geschmack mit dem Blütenstaub kommt, der sonst abgewaschen werden würde. Stattdessen, den Holunder auf Zeitungspapier ein paar Stunden auslegen und alle Tierchen rauskrabbeln lassen.
2. Die dicken Stiele entfernen und die Blüten in einen großen Topf geben. Mit 2 Litern Wasser auffüllen und für mindestens 24 Stunden ziehen lassen. Besser sind 48 Stunden – hier aber dabei drauf achten, dass der Topf kühl steht und immer mal wieder umgerührt werden muss.
3. Das Wasser mit den Holunderblüten durch ein Multuch oder feines Sieb abseien. Es ist wichtig, dass ihr eine klare Substanz erzeugt, denn sonst schimmelt der Sirup sehr schnell. Anschließend den Zitronensaft und den Zucker zugeben und unter rühren zum Kochen bringen. Der Zucker muss sich vollständig gelöst haben.
4. Den Sirup direkt in heiß ausgespülte / sterilisierte Flaschen schütten und sofort verschließen.
5. Kühl und dunkel gelagert hält sich der Sirup so mindestens ein Jahr (wenn ihr ihn nicht schon wie wir vorher vernichtet…)

Guten Appetit.

 

Holunderbluetensirup, selbstgemacht, Rezept, homemade, haltbar machen, etiktett, selbstausdrucken, flaschen, food, fotografie, blogger, gartenrezept

Holunderbluetensirup, selbstgemacht, Rezept, homemade, haltbar machen, etiktett, selbstausdrucken, flaschen, food, fotografie, blogger, gartenrezept

Holunderbluetensirup, selbstgemacht, Rezept, homemade, haltbar machen, etiktett, selbstausdrucken, flaschen, food, fotografie, blogger, gartenrezept

Holunderbluetensirup, selbstgemacht, Rezept, homemade, haltbar machen, etiktett, selbstausdrucken, flaschen, food, fotografie, blogger, gartenrezept

Holunderbluetensirup, selbstgemacht, Rezept, homemade, haltbar machen, etiktett, selbstausdrucken, flaschen, food, fotografie, blogger, gartenrezept

Merken

Merken

Merken

Tweet about this on TwitterPin on PinterestGoogle+Share on Facebook

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply