Food Gebäck Geschenke aus der Küche Kuchen & Torten Rezepte

Blondies mit Espresso / Rezept

14/06/2017
Espressoschnitten, Blondies, Rezept, Kuchen, Ruehrteig, Foodfotografie, Blogger, Foodblogger, Frankfurt, minimalistisch, weiss

Das ich die Blondies gebacken hab, ist ehrlich gesagt schon eine Weile her, genauer gesagt, gab es die bei uns zum Muttertag. Aber die waren so lecker, dass ich sie euch nicht vorenthalten wollte. Außerdem braucht es keinen Grund um Kuchen zu backen – Kuchen geht immer. Also gibt es heute, ganz ohne große Reden zu schwingen, mein neues Blondies-Rezept für alle Kaffeeliebhaber:

Rezept Espresso-Blondies

Zutaten:
180 g Mehl
1,5 TL Backpulver
12 EL kalte Butter
250 g brauner zucker
3/4 TL Salz / Meersalz
2 EL Espresso o. Starker Kaffee
1 Ei
1 Pkg Vanillezucker o. Mark einer Vanilleschote
85g  Schokochips

Zubereitung:
1. Ofen auf 180 Grad vorheizen. Form einfetten.
2. Mehl und Backpulver zusammen in eine Schüssel sieben.
3. In einem Topf Butter schmelzen und braunen Zucker und Salz zugeben. Vom Herd nehmen und den Kaffee eßlöffelweise dazu geben.
4. Das Ganze eine Weile abkühlen lassen, damit das Ei gleich nicht gerinnt.
5. Ei und Vanille zugeben und gut verrühren, bis es eine glatte Konsistenz ergibt.
6. Mehl & Backpulver zugeben und zu einem glatten Teig verrühren. Zum Schluss die Schokochips unterheben.
7. Den Teig gleichmäßig in der Form verteilen und ca. 20 Minuten backen, bis sich kleine Risse auf der Oberfläche bilden. Am besten mit einem scharfen Messer in den Teig stechen und testen ob noch Teig kleben bleibt, dann noch ein paar Minuten länger backen, ansonsten können die Blondies jetzt aus dem Ofen.
8. Auf einem Gitter abkühlen lassen.
9. Wer will kann noch weiße oder dunkle Schokolade im Wasserbad erhitzen und mit einem Löffel schwungvoll über dem Teig verteilen. Auch Nusssplitter machen sich gut auf der flüssigen Schokolade.
10. Nach dem Auskühlen (falls ihr so lange warten könnt) den Kuchen in Stücke schneiden und mit einer schönen Tasse Kaffe oder einem Glas kalter Milch genießen.

Guten Appetit.

Espressoschnitten, Blondies, Rezept, Kuchen, Ruehrteig, Foodfotografie, Blogger, Foodblogger, Frankfurt, minimalistisch, weiss

Espressoschnitten, Blondies, Rezept, Kuchen, Ruehrteig, Foodfotografie, Blogger, Foodblogger, Frankfurt, minimalistisch, weiss

Espressoschnitten, Blondies, Rezept, Kuchen, Ruehrteig, Foodfotografie, Blogger, Foodblogger, Frankfurt, minimalistisch, weiss

Merken

Merken

Tweet about this on TwitterPin on PinterestGoogle+Share on Facebook

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply