Drinks Food

Rhabarbersirup selbst gemacht

07/05/2016
Rhabarbersirup, selbst gemacht, Rezept, Rhabarberlimonade, Schorle, Drink, Summer, Sommer, Spring, Frühling, erfrischend, rosa, pink, veggie, DIY, eingemachtes, Selbstversorger, sweet, vegan, healthy, Foodfotgrafie, Frankfurt

Endlich Frühling! Und was für einer – traumhaftes Wetter bei den besten Temperaturen! Ich reihe mich ein in die Mai-Liebhaber und zelebriere jeden einzelnen Tag des Monats! Der perfekte Tag beginnt damit, dass ich von der Sonne geweckt werde, nach einem erholsamen Schlaf und geht weiter mit einem ausgiebigem Frühstück, bevor es danach in den Garten geht. Frische Luft, Pflänzchen begutachten, sich bewegen und danach glücklich im Liegestuhl die Sonnenstrahlen genießen und den Vögeln zuhören. Der Grill wird angeworfen, der Tisch gedeckt und dazu gibt es selbstgemachte Rhabarberschorle – gekocht aus eigener Ernte. Nichts macht mich glücklicher zur Zeit, als die Erträge aus dem Garten zu ernten und zu Hause weiter zu verarbeiten. Bei uns steht so unglaublich viel Rhabarber im Garten, der nur darauf wartet, geerntet zu werden. So gab es schon Rhabarberkuchen und Marmelade und eine Flasche Rhabarbersirup auf die wohl noch viele mehr folgen werden in den kommenden Wochen. Ich liebe Rhabarberschorle bei warmen Temperaturen, dieser süß-säuerliche Geschmack ist Erfrischung pur. Was ihr dazu braucht um es nachzumachen, könnt ihr weiter unten im Rezept nachlesen…

2 kg Rhabarber
500g braunen Zucker
1 Bund Minze
1 Zitrone
1 Einwegflasche
Entsafter
Ich hatte es zuerst ohne Entsafter probiert, jedoch war das Ergebnis nicht so gut. Bei unserer Rhabarbersorte erhält man dabei sehr wenig Saft, die ich dann mit Wasser gestreckt hatte, was zur Folge hatte, dass es nur nach Zucker geschmeckt hat. Also hab ich mir den Entsafter meiner Mama ausgeliehen und wie folgt den Sirup gekocht:
Rhabarber waschen und in kleine Stücke schneiden, es ist nicht nötig, den Rhabarber hierfür zu schälen. Anschließend den Rhabarber und Wasser in den Entsafter geben und aufkochen, bis der Saft vollständig ausgekocht wurde. Den Rhabarsaft in einen Topf füllen, Saft einer Zitrone, Zucker und Minze dazugeben und 20min bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Danach in die ausgewaschene Flasche füllen und sofort verschließen.
Für Rhabarberschorle das Glas ca. 1/3 mit Rhababarsirup füllen und mit Sprudelwasser und Eiswürfeln aufgießen.

Rhabarbersirup, selbst gemacht, Rezept, Rhabarberlimonade, Schorle, Drink, Summer, Sommer, Spring, Frühling, erfrischend, rosa, pink, veggie, DIY, eingemachtes, Selbstversorger, sweet, vegan, healthy, Foodfotgrafie, Frankfurt

Rhabarbersirup, selbst gemacht, Rezept, Rhabarberlimonade, Schorle, Drink, Summer, Sommer, Spring, Frühling, erfrischend, rosa, pink, veggie, DIY, eingemachtes, Selbstversorger, sweet, vegan, healthy, Foodfotgrafie, Frankfurt

Merken

Tweet about this on TwitterPin on PinterestGoogle+Share on Facebook

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply