Garten

Gartenupdate April

02/05/2016
Garten, Gartenupdate, April, ernten, säen, pflanzen, Pläne, Kleingärtner, Kohlrabi

Als frische gebackener Kleingärtner ist man immer total gespannt, ob das, was man so gärtnert auch Wirkung zeigt und natürlich ob die ausgesäten Pflanzen ans Licht kommen. Bei jedem Gartenbesuch sieht man etwas Neues, ist überrascht, wie schnell etwas wächst oder wundert sich, wer den Rasen nochmal umgegraben hat. Danke Herr Maulwurf…
Um selbst die Übersicht nicht zu verlieren und weil ich es selbst total spannend finde, so etwas bei anderen zu lesen, gibt es jetzt monatlich ein kleines Gartenupdate:

Gepflanzt:
•    Erdbeeren
•    Erbsen
•    Möhren
•    Salat
•    Radieschen
•    Pastinaken
•    Salbei
•    Rosmarin
•    Thymian
•    Oregano
•    Petersilie
•    Pimpinelle
•    echte Kamille
•    2 Sorten Minze
•    Liebstöckel
•    Himbeeren
•    Japanischer Spierstrauch
•    Gräser
•    Nelken
•    Heidelbeere
•    Weinraute

Geerntet:
•    Schnittlauch
•    Kartoffeln aus 2015 (beim Umgraben kamen doch noch ein paar zum Vorschein)
•    Rhabarber
•    Liebstöckel

Erfolgsmomente:
•    der Rasen wächst nach 4 Wochen endlich und ist mittlerweile auch als solcher auch zu erkennen!
•    Yeah Rabarber au mass! Vom Vorbesitzer hatten wir noch jede Menge Rhabarberwurzeln, die sich in kürzester Zeit ganz prachtvoll entwickelt haben. Jetzt steht Rhabarberkuchen & Sirup auf dem Programm!!
•    Endlich alles umgegraben und von Unkraut befreit. Seit 2 Monaten sind wir fast jedes Wochenende damit beschäftigt gewesen, dem Unkraut seinen gar auszumachen. Gut, unter den Johannisbeeren und zwischen den Wegplatten gedeiht noch so einiges, aber unsere Anbaufläche ist erstmal befreit.

Erkenntnisse:
•    Basilikum verträgt keine Kälte, der ist uns innerhalb einer Woche eingegangen
•    wir habe einen Maulwurf, der meinte, unsere Erde wäre noch nicht locker genug und unseren frisch gesäten rasen einfach nochmal umgegraben hat. Danke.
•    Kleingärtner sind ein süßes Volk. Wir bekommen von allen Seiten Hilfe (zwei Blondinen helfen die älteren Herren besonders gern) und werden neugierig beäugt, ob wir Neuen das auch alles richtig machen

Was demnächst (vor allem nach den Eisheiligen) ansteht:
•    Lavendel zurück schneiden
•    Tomaten, Gurken, Kohlrabi, Brokkoli, Auberginen, Romanesco, Mairübchen und Lauch pflanzen
•    Dahlien und Gladiolen setzen
•    Gartentisch kaufen
•    Efeu entfernen
•    Rhabarber ernten & verarbeiten
•    Und wie gesagt, unter den Johannisbeeren wartet noch das Unkraut auf uns…

 

Garten, Gartenupdate, April, ernten, säen, pflanzen, Pläne, Kleingärtner,

Garten, Gartenupdate, April, ernten, säen, pflanzen, Pläne, Kleingärtner, Oregano

Garten, Gartenupdate, April, ernten, säen, pflanzen, Pläne, Kleingärtner, Thymian

Japanischer Spierstrauch, Garten, Gartenupdate, April, ernten, säen, pflanzen, Pläne, Kleingärtner
Japanischer Spierstrauch, Garten, Gartenupdate, April, ernten, säen, pflanzen, Pläne, Kleingärtner

Garten, Gartenupdate, April, ernten, säen, pflanzen, Pläne, Kleingärtner, Salat

Garten, Gartenupdate, April, ernten, säen, pflanzen, Pläne, Kleingärtner, Salat

Garten, Gartenupdate, April, ernten, säen, pflanzen, Pläne, Kleingärtner, Minze

 

Tweet about this on TwitterPin on PinterestGoogle+Share on Facebook

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply Gartenupdate Juni | Blackperfection 08/07/2016 at 8:49 pm

    […] bewirkt – Radieschen in allen Farben, Formen und Größen – Rhabarber – Kohlrabi (so sah er noch vor 2 Monaten aus) – erste Zucchini – gelbe […]

  • Leave a Reply