Uncategorized

Das packst du: Reisetasche richtig packen + FREEBIE

20/04/2016
Reisen, Reisetasche, Tipps, Packen, Packliste, Gusti Leder

Für viele, wie auch für mich, heißt es demnächst wohl: ab in den langersehnten Urlaub. Egal ob in den Süden oder den Norden, egal ob in die Berge oder ans Meer: Ums Tasche packen kommt man selten drum rum. Und wer kennt das nicht – zuviel Gepäck für zu wenig Tasche. Damit ihr entspannt in den Urlaub starten könnt, ohne Taschendrama, gibt es heute meine 10 Tipps zum Thema Reisetasche packen:
1. Wahl der Tasche: je nachdem wo und wie ihr euer Reiseziel ansteuert, entscheidet sich, welche Tasche am besten geeignet ist. Beim Flug gewinnt ganz klar der Hartschalenkoffer. Bei einer Reise mit der Bahn und in die Berge der Wanderrucksack und wer mit dem Auto fährt, der hat die freie Auswahl. Deswegen fiel meine Wahl diesmal auf eine große Ledertasche. Genug Platz für 1 Woche Urlaub und jeder Platz der nicht genutzt wird, spart Platz im Auto, der bei einem vier Mann Urlaub durchaus knapp ist. Dank Gusti Leder begleitet mich dieses Jahr eine stilvollen Leder-Reisetasche. So eine, wie man sie aus alten Filmen kennt, wo Züge noch mit Dampf fuhren, Männer Gentleman waren und Zugfahrten Romantik pur. Natürlich war die Filmindustrie auch damals schon eine Industrie der Illusionen und die Gentleman waren auch zu jenen Zeiten rar, aber man wird ja noch träumen und sich einbilden dürfen, dass eine Ledertasche aus dem handysüchtigen Herrn einen aufmerksamen Reisebegleiter macht und aus dem modernen Auto ein stilvolles Fahrgestell (mit dem man sicherlich drei Tage statt 9 Stunden bräuchte, aber das wird in den Filmen ja nie erwähnt und so fahren wir mit 60 kmh in meinen Gedanken genauso schnell über Landstraßen mit schöner Aussicht wie mit 180 über die Autobahnen). Da ich bei der Herkunft von Leder immer etwas skeptisch bin, hab ich bei Gusti Leder nachgefragt, woher das Leder kommt und ob sie mir etwas zu den Arbeitsbedingungen und den Umgang mit den Tieren sagen könnten. Sie versicherten mir, dass die Tiere aus Freilandhaltung stammen, die Gerbung mit pflanzlichen Stoffen erfolgt und keine Kinderarbeit unterstützt wird. Jedoch gibt es kein Zertifikat oder irgendeinen Nachweis, dass dies bestätigen würden (lauf Gusti Leder gibt es noch kein Zertifikat für Lederwaren). Bleibt die Hoffnung, den Worten glauben schenken zu können und somit ohne schlechtes Gewissen eine stilvolle Reise antreten zu können. Geräumig ist die Tasche auf jeden Fall. Es gibt vorne eine größere Tasche für z.B. ein Buch, an dass man während der Fahrt schnell rankommen möchte, an den Seiten gibt es noch weitere zwei Taschen für Kleinkram wie Tempos, Stifte & co und auch hinten gibt es noch eine Tasche mit Reißverschluss für wichtige Papiere, die man griffbereit haben sollte. Innen ist die Tasche so geräumig, dass locker Gepäck für 1-2 Wochen Platz hat und das Gewicht hält sich auch in Grenzen. Das Innenfutter ist wirklich hübsch, passend zum Gentleman-Style… Apropos Gentleman-Style: Der Herr des Hauses hat schon ein Auge auf die Tasche geworfen… ich glaube die wechselt heute unfreiwillig ihren Besitzer…

2. Rechtzeitig Packliste schreiben. Fangt schon 1-2 Wochen vor der Reise an, euch eine Packliste zu schreiben. Entweder klassisch auf ein Blatt Papier oder als Notiz ins Handy. Zwischendurch fällt euch immer wieder etwas ein, dass ihr nicht vergessen dürft. Unmöglich an alles auf einmal zu denken.

3. Sortieren. Alles was in die Tasche soll, kommt erstmal aufs Bett oder den sauberen Fußboden und wird sortiert. Klamotten in die eine Ecke, Kosmetik in die andere. Ein Platz für Kleinkram und einer für wichtige Dokumente.

4. Kombinieren. Wer sich schon vorher Gedanken macht, was er während dem Urlaub tragen will, kann eine Menge Gepäck sparen. Basics lassen sich super untereinander kombinieren, sodass ihr mehrmals die gleiche Hose zu unterschiedlichen Outfits tragen könnt. Deshalb schon vorher mögliche Kombinationen testen inkl. Schuhe und dabei auf Basics setzen.

5. Richtlinien der Fluggesellschaft beachten. Wer fliegt der muss sich an die Richtlinien der Airline halten, sonst wird es ggf. teuer oder ihr müsst euer geliebtes Shampoo wegwerfen.

6. Gewicht sparen. Nicht nur wegen den Flugbestimmungen sondern auch um Gewicht zu sparen, solltet ihr Shampoo, Duschgel und Co entweder in der Minigröße kaufen oder in kleine Döschen abfüllen (findet ihr in der Drogerie). Vor Ort lassen sich alltägliche Waschlotionen, Zahnbürste und Co einfach nachkaufen, was zum Vorteil hat, dass ihr euch ein neues Duschgel kaufen könnt, bei dessen Geruch ihr immer an euren Urlaub zurück denken werdet.

7. Aussortieren. Wenn euer komplettes Gepäck auf dem Bett liegt und ihr Punkt 4-6 abgehakt habt, geht es jetzt ans Ausmisten. Was braucht ihr wirklich? Was lässt sich durch kleinere oder leichtere Dinge ersetzen? Muss es die große Handtasche sein, oder reicht auch der Stoffbeutel. Und wer ein Kindl o.ä. hat, der braucht nicht fünf Bücher mitzuschleppen und hat trotzdem genug Lesestoff.

8. Ein letztes mal sortieren: von links nach rechts von wichtig bis unwichtig auf dem Bett verteilen. Und zusätzlich ein Haufen für Handgepäck.

9. Packen, aber bitte mit System. Angefangen mit den schweren Teilen, die ihr während der Fahrt/Flug bestimmt nicht braucht, dann geht es weiter mit kleinteiligen Stücken wie Socken, Deo, Ladegeräten und Co. Die verstaut ihr in kleinen Lücken und mit Socken könnt ihr hervorragend eure Schuhe ausstopfen. So bleiben sie in Form und ihr spart dabei noch Platz. Dann kommt eine Schicht Stoff, z.b Hosen, Tshirts, Handtücher etc. Zum Schluss Dinge, die ihr eventuell unterwegs rausholen müsst.

10. Keep in Rolling: rollt eure T-Shirts & Hosen, so bleiben Sie knitterfrei und lassen sich einfach aus der Tasche ziehen, wenn ihr sie braucht ohne dabei das total Chaos anzurichten.
Mit diesen 10 Tipps ist Tasche packen kein Problem und ihr könnt entspannt in den Urlaub starten. Wer noch eine Gedankenstütze braucht, was im Gepäck nicht fehlen sollte, der kann sich hierkostenlos meine Pack-Checkliste als PDF runterladen. Einfach ausdrucken, abhaken und los gehts.

Reisen, Reisetasche, Tipps, Packen, Packliste, Gusti Leder

Reisen, Reisetasche, Tipps, Packen, Packliste, Gusti Leder

Die Checkliste zum Download gibts hier:
Reisen, Reisetasche, Tipps, Packen, Packliste, Gusti Leder, Checkliste, freebie
*in Kooperation mit Gusti Leder

Tweet about this on TwitterPin on PinterestGoogle+Share on Facebook

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply