DIY Weihnachten

Selbstgemachte Weihnachtsdeko: Papiersterne aus Butterbrottüten / Blogmas #5

06/12/2015
Anleitung, Papiersterne, DIY, Selbstgemacht, Weihnachten, basteln, Deko, Papiersterne, Blogmas, Butterbrottüten

Zu später Stunde öffnet sich doch noch Türchen Nummer 5 und dahinter verbirgt sich eine Anleitung für super einfache Papiersterne aus Butterbrottüten. Nachdem mir Pinterest als Inspirationsquelle nicht mehr gereicht hat, kam von einer Bekannten, als Beruf Kindergärtnerin, ein Foto von wunderschönen Papiersternen, die angeblich super einfach zu basteln wären. Und was soll ich sagen, sie hatte recht. Es ist wirklich kinderleicht und selbst für Menschen mit zwei linken Händen zu bewältigen. Ich fand die Idee und die Sterne so schön, dass ich gleich unsere halbe Wohnung damit dekoriert hab und so kommt ihr in den Genuss, einen Minieinblick und unsere neue Wohnung zu bekommen. Aber erstmal zur Anleitung.

Anleitung, Papiersterne, DIY, Selbstgemacht, Weihnachten, basteln, Deko, Papiersterne, Blogmas, Butterbrottüten

Ihr braucht:
Butterbrottüten
Kleber
Schere
Garn
Tacker oder Tesa

anleitung_papiersterne_weihnachten
Und so gehts:
1. 7-9 Butterbrottüten aufeinander kleben. Dazu jeweils unten am Boden der Tüte entlang der pinken Linie einen Schmalen Streifen Kleber auftragen und einmal vertikal in der Mitte der Tüte nach oben.
Das mit allen 7 (oder 9) Tüten machen und alle genau aufeinander kleben.
2. Wenn der Kleber getrocknet ist, oben an der offenen Seite durch alle Tüten eine Spitze schneiden.
3. Jetzt auch auf der letzten (der obersten Tüte) Kleber auftragen (an den gleichen Stellen wie zuvor auch) und den Stern aufklappen und zusammenkleben.
4. Zum Schluss an der gewünschten Stelle noch einen Faden antackern und aufhängen.

Tipp 1:
Zusätzlich könnt ihr in die Seiten von den Papiertüten noch weitere Löcher reinschneiden und damit ein paar Varianten ausprobieren.

Tipp 2:
Ich finde die Version mit 9 Tüten am schönsten. Mehr würde ich aber nicht nehmen, da es sonst nicht mehr gut funktioniert

Falls euch jetzt das Bastelfieber gepackt hat, und ihr noch nach passenden Papiersternen für den Tannenbaum oder für eine kleine Ecke in euerer Wohnung sucht, dann schaut doch mal bei Miss Made vorbei, da gibt es eine einfache Videoanleitung zum Nachbasteln von hübschen 3-D Sternen:

Papierstern-Bastelanleitung von Miss Made

Und jetzt der versprochene Minieinblick in unser Wohnzimmer. Noch ist nichts richtig fertig, sodass ihr auf den großen Einblick noch eine Weile warten müsst. Aber unsere eine Wohnzimmerwand kann ich euch schon einmal stolz präsentieren – ich sagte ja MINI Einblick. Es war gar nicht so einfach den perfekten Farbton zu finden. Zumal ich eigentlich überhaupt gar keine Farbe haben wollte. Am liebsten alles weiß. Aber Herzbube hat ja auch ein Wörtchen mitzureden und war absolut nicht damit einverstanden in einem Traum in Weiß zu wohnen. Also ging es den Farbfächer rauf und runter und wieder rauf bis wir endlich einen Ton gefunden hatten, mit dem wir beide einverstanden waren. Aber wer dachte, dass das Drama damit sein schnelles Ende gefunden hatte, täuscht. Wirklich kniffelig wurde es erst im Baumarkt, als die Farbe angemischt wurde und im Eimer überhaupt nicht so aussah, wie ich es mir vorgestellt hatte. Auch der Kommentar „das wird noch heller, wenn es trocknet“ vom Azubi, der uns nicht sagen konnte, für wieviel qm die Farbe reicht, obwohl es fett auf dem Eimer drauf stand, beruhigten mich nicht im geringsten. Trotzdem wurde die Farbe gekauft. Der Probeanstrich auf einem Stück Tapete ließ mich recht behalten: Die Farbe war viel zu dunkel und hatte nichts pastellig-rauchiges. Aber selbst ist die Frau – dann misch ich mir meine Farbe eben selbst. Es brauchte einen ganzen 12 L Eimer weiß und 5L grau, bis der Farbton zumindest annähernd dem entsprach, den wir uns ausgeschaut hatten. Also, I proudly present:

Anleitung, Papiersterne, DIY, Selbstgemacht, Weihnachten, basteln, Deko, Papiersterne, Blogmas, Butterbrottüten  Einrichtung, Interior, Home, Wohnzimmer, Dekoration, mint, Wandfarbe  Einrichtung, Interior, Home, Wohnzimmer, Dekoration, mint, Wandfarbe

 

Merken

Merken

Tweet about this on TwitterPin on PinterestGoogle+Share on Facebook

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply DIY Holzkugelsterne Anleitung | Foodblog aus Frankfurt 06/12/2016 at 7:21 am

    […] Selbstgemachte Weihnachtsdeko: Papiersterne aus Butterbrottüten / Blogmas #5 […]

  • Leave a Reply