DIY Food Geschenke aus der Küche Rezepte Süßigkeiten

Selbst gemachte Gummibärchen / Blogmas #1

01/12/2015
Selbstgemachte Gummibaerchen, Fruchtgummi, Rezept, Saft, Wichtelgeschenk, Geschenke aus der Küche, Foodblog, Frankfurt, Foodfotografie, Saftbaerchen

In der Weihnachtsbäckerei, gibts so manche Leckerei… Und neben einer Menge Plätzchen gibts in meiner Weihnachtsbäckerei heute mal selbstgemachte Gummibärchen.

Zutaten:
200ml Johannisbeersaft
1ne Zitrone
3 EL Zucker
60g Pulvergelatine

Rezept (super einfach):
100ml kalten Johannisbeersaft mit den 60g Pulvergelatine verrühren und aufquellen lassen. Währeddessen die anderen 100ml mit dem Saft einer Zitrone erhitzen. Anschließend das Saft-Gelatine-Gemisch unterrühren und mit einem Schneebesen alle Klumpen entfernen. Eventuell entstandenen Schaum abschöpfen und den Saft in Silikonförmchen füllen. Dann für ca. zwei Stunden in den Kühlschrank. Et voila.

Tipps:
– Ihr braucht wirklich mind. 60g Pulvergelatine, sonst wird die Konsistenz eurer Gummibärchen eher tortengussähnlich und das Fruchtgummi lässt sich nicht aus den Förmchen lösen.
– Ihr könnt natürlich auch jeden anderen Saft verwenden. Nur Ananas, Kiwi oder Papaya eigenen sich nicht, da die Enzyme darin verhindern, dass die Gelatine ihre Wirkung entfaltet.

Selbstgemachte Gummibaerchen, Fruchtgummi, Rezept, Saft, Wichtelgeschenk, Geschenke aus der Küche, Foodblog, Frankfurt, Foodfotografie, Saftbaerchen

Selbstgemachte Gummibaerchen, Fruchtgummi, Rezept, Saft, Wichtelgeschenk, Geschenke aus der Küche, Foodblog, Frankfurt, Foodfotografie, Saftbaerchen

Selbstgemachte Gummibaerchen, Fruchtgummi, Rezept, Saft, Wichtelgeschenk, Geschenke aus der Küche, Foodblog, Frankfurt, Foodfotografie, Saftbaerchen

 

Merken

Tweet about this on TwitterPin on PinterestGoogle+Share on Facebook

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply