Uncategorized

Neuer Blog & neue Webseite

26/06/2015
Webseite, Photography, Design, Fotografie, Grafikdesign, Designer,

Webseite, Photography, Design, Fotografie, Grafikdesign, Designer,

Heute mal Werbung in eigener Sache: Anfang des Jahres hab ich von vielen Projekten gesprochen, an denen ich arbeite und die noch anstehen. Wie so oft konnte und wollte ich noch nicht zu viel verraten. Eines der wohl größten Projekte dieses Jahr habt ihr ja schon mitgekommen – ich bin von Köln zurück in meine Heimat gezogen, hab gekündigt und mir hier ein neues Leben aufgebaut. Ich habe die letzten Wochen allerdings nicht nur für meinen Umzug genutzt, sondern auch ENDLICH meine Webseite fertig gestellt. Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, was für eine Genugtuung es war, hinter diesen Punkt auf meiner to-do-Liste endlich einen Haken machen zu können. Seit über drei Jahren stand mein Vorhaben und immer musste ich es wegen Prüfungen, Unlust oder ähnlichem verschieben. Ich brauchte einfach Zeit. Ich brauche generell für alles mehr Zeit als andere. Ich lerne nicht besonders schnell, ich kann mich nicht schnell entscheiden und wenn ich ein Projekt umsetzen will, dann kann ich das nicht mal so nebenbei. Dann schließe ich mich mehr oder weniger eine Woche ein und arbeite ununterbrochen daran, bis ich zufrieden bin (oder zumindest annährend zufrieden bin). Nun hatte ich also endlich Urlaub und musste weder lernen noch sonstigen Verpflichtungen nachkommen und hab mich an den Laptop gesetzt und mich mit html, css und co rumgeschlagen und heute kann ich euch endlich meine eigene Webseite präsentieren:

Webseite, Photography, Design, Fotografie, Grafikdesign, Designer,

Zum einen dient sie dazu, meine Arbeiten als Fotografin und Grafikerin zu zeigen, zum anderen gibt es auch einen Blog auf dem ich euch mit Tipps rund um Fotografie und Grafikdesign versorge, ein paar Einblicke hinter die Kulissen zeige und euch an aktuellen Projekten teilhaben lassen. Ich habe lange überlegt, ob ich alles, also Fotografie, Grafik, Mode und co in einen Blog packen oder doch lieber trennen soll. Da ich ein Freund von Ordnung bin, entschied ich mich für letzteres. Zumal die Internetseite auch für Geschäftskunden ausgelegt ist und mein privates Hobby Mode mir da Fehl am Platz vorkommen würde.
 
Mein Portfolio ist noch nicht ganz vollständig und der Blog ist erst vor ein paar Wochen gestartet, aber mit der Zeit wird es hier sicherlich voller werden. Ich habe schon viele Ideen im Kopf und es kribbelt mir in den Fingern sie umzusetzen. Wenn ihr noch Ideen und Anregungen habt, immer her damit. Außerdem sind in Zukunft noch Gastbeiträge geplant. Wenn ihr Interesse daran habt, einen Beitrag einzureichen, schreibt mir eine Mail mit eurem Themenvorschlag. Ich freu mich auf eure Ideen!

webseite_komplett_web_1024

Tweet about this on TwitterPin on PinterestGoogle+Share on Facebook

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply