Rezepte

Rhabarbersalat

04/05/2015
Rhabarber Salat Rezept, schnell und einfach zubereitet

Im April startet nicht nur die Spargel- sondern auch die Rhabarbersaison. Seit Jahren hab ich nun keinen Rhabarber mehr gegessen, allenfalls in flüssiger Form als Saft. Dabei liebe ich Rhabarber, ich hab es eben nur vergessen – bis ich ihn letzte Woche wieder entdeckte. Ein wenig stöbern in Kochbüchern und im Internet und meine Kreativität war geweckt. Ich entschied mich für einen Rhabarbersalat mit Feta und Croutons. Eine herrliche frische Abwechslung im Salatsortiment…

Rhabarber Salat Rezept, schnell und einfach zubereitet

Rhabarber Salat Rezept, schnell und einfach zubereitet

Rhabarber Salat Rezept, schnell und einfach zubereitet

Zutaten:

Für den Salat:
1 Pkg Feldsalat
5 Stangen Rhabarber
1 Pkg Fetakäse
1 (Zwiebel) Baguette
1 Bund Thymian

Für die Soße:
1 rote Zwiebel
150 ml Kirschsaft
5 EL Honig
1 TL Senf
Olivenöl
Salz
Pfeffer

 

Rezept Rhabarbersalat

1. Zunächst die Zwiebel fein würfeln und in etwas Olivenöl glasig dünsten und anschließend mit dem Kirschsaft aufkochen. Nach und nach den Honig dazugeben. Wenn die Soße eine sirupartige Konsistenz erreicht hat, den Topf vom Herd nehmen.

2. Jetzt den Rhabarber putzen und in ca. 3cm große Stücke schneiden. Die Rhabarberstücke nun in den Sirup geben und für 3min ziehen lassen. Danach den Rhabarber in einer heißen Pfanne von beiden Seiten kurz anbraten.

3. Während dessen den Feldsalat und Thymian gründlich waschen und abtropfen lassen. Den Fetakäse und das Baguette in kleine Stücke brechen oder schneiden.

4. Die Zwiebelbaguettestücke in einer heißen Pfanne mit Olivenöl knusprig braten und den Thymian dazu geben. Wer mag kann hier auch noch Knoblauch hinzu geben.
Anschließend mit Salz und Pfeffer würzen.

5. Den restlichen Sirup mit Senf, Öl, Salz und Pfeffer abschmecken.

6. Spinat, Feta und Rhabarber mischen und anschließend die Croutons auf dem Rhabarbersalat verteilen und alles mit Thymian garnieren. Fertig.

Guten Appetit.

Rhabarber Salat Rezept, schnell und einfach zubereitet

Merken

Tweet about this on TwitterPin on PinterestGoogle+Share on Facebook

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply Lynn 04/05/2015 at 7:43 pm

    Hallo Natasha,

    Wow, das hört sich ja super lecker an und sieht auch noch so wunderschön aus.
    Ich werde das auf jeden Fall ausprobieren. Vielen Dank für das tolle Rezept!

    Liebe Grüße
    Lynn von Heavenlynn Healthy

  • Reply Dörthe von ars textura 19/05/2015 at 12:26 am

    OMG muss der Salat lecker sein! Ich liebe Rhabarber, aber als Salat habe ich den noch nie gegessen. Muss ich unbedingt mal ausprobieren 🙂

    Liebe Grüße
    Dörthe

  • Leave a Reply