Uncategorized

Januar Memories

03/02/2015
Januar Memories, Mode, Fashoin, Outfits

Meine Highlights im Januar. Von der leckersten Limo der Welt, meiner Shoppingdiät und der Beweis, dass auch Frauen Fliege tragen können:

Januar Memories, Events

Momente:

1 Happy new Year Miss Sophie. Same procedure as every year: Last Minute Planung; feststellen, dass man keinen Sekt mag dafür aber froh sein, den Liebsten bei sich zu haben.
2 Happy Birthday. Was aussieht wie 23 ist in Wirklichkeit 28. Viel Liebe, tolle Freunde und gutes Essen machten meinen Ehrentag perfekt.
3 Tourist in der eigenen Stadt. Eau de Cologne ist nicht 4711 und man findet es auch nicht bei Douglas. Wer mehr wissen will und die Ursprünge des Buchs & Films „Das Parfüm“ erkunden will, sollte in Köln unbedingt das Duftmuseum besuchen & beschnuppern.
4 How we live. Ja schön wär’s. Inspirationen für die nächste Wohnung gefunden und noch viel mehr…

Januar Memories, Mode, Fashoin, Outfits

Fashion:

1 Winteruniform. Viel schwarz, ein bisschen Farbe und Hauptsache warm (komplettes Outfit hier).
2 Shoppingdiät die Zweite. Mehr Qualität statt Quantität. Nur ein Teil pro Monat lautet mein neues Projekt. Wer genaueres wissen will, klickt hier.
3 Fliege statt Statementkette. Gefunden via Etsy und sofort verliebt. Fliege für mich definitiv kein reines Männer Accessoire.
4 Jogginghose – Mit Jogginghose ging’s ins Büro, und keiner hat’s gemerkt (komplettes Outfit hier).

Januar Memories, Food, kulinarisch

Food:

1 Von Clipper zu Cupper. Mein Lieblingstee findet man nun endlich auch in Deutschland in gut sortierten Bioläden. Und ja – Verpackungsopfer…
2 Schamong – Best coffe in town. In der ältesten Kaffeerösterei Kölns gibt es alles was das Kaffeeherz begehrt inklusive herrlicher Atmosphäre und kompetentem Personal.
3 Pur Sucre steht drauf und Pur Sucre ist auch drin. Nichts mit Diätdrink. So richtig schön ungesund und lecker! Und hallo – es ist rosa!!!
4 Appropo ungesund und lecker… Blätterteigpizza. Super Kompromiss zwischen Fertigpizza und langwierigem Hefeteig. Zum Rezept geht’s hier lang.

Januar Memories_Metime

Metime:

1 Verwöhnprogramm mit der Cotton Care Reihe von &otherstories. Riecht fantastisch nach frischer Wäsche und die Verpackungen – große Liebe.
2 Samstagmorgen: Ausschlafen, Tee trinken, lesen und vom Meer träumen… Mach ich viel zu selten…
3 Hallo Unvernunft. Drei Monate vorm Umzug nochmal die Wohnung umdekorieren…
4 Deko ohne Blumen… Das ist wie Ei ohne Eigelb, wie Winter ohne Schnee und wie Spagetti ohne Soße. Kann man machen, ist dann aber halt blöd.

Und wem das jetzt noch nicht genug war – ihr findet mich auf Instagram unter @amelieelouise (oder einfach hier)

Tweet about this on TwitterPin on PinterestGoogle+Share on Facebook

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply Michele 11/02/2015 at 8:06 pm

    Schöne Fotos! ♥

    Ganz Liebe Grüße,
    Michele von TheBrightSide

    http://thebrightside-lifestyleandfashion.blogspot.de/

  • Leave a Reply