Uncategorized

Top of the weeks

25/01/2015
top of the weeks, Diy Tipps, Instragram, Magazine, Boxhorn, Challenge

top of the weeks, Diy Tipps, Instragram, Magazine, Boxhorn, Challenge

 

So liebe Mädels, es ist wieder Zeit für die Top of the weeks. Ab sofort werden sich meine Entdeckungen der Woche mit der Weekend Wishlist abwechseln, sodass die Top of the weeks nun nur noch alle zwei Wochen erscheinen. Bei mir steht in nächster Zeit so viel Veränderung und viele Projekte an und weil ich die Qualität beibehalten möchte, gilt wie so oft: Mehr Qualität statt Quantität. Nun aber genug Vorgequatsche – es folgen die Top five der letzten beiden Wochen:

DIY & Blog der Woche:

Auf der Suche nach einer schönen Deckenlampe bin ich auf den Blog Craftifair von der lieben Antonia gestoßen. Hier gibts viele Inspirationen für die eigene Wohnung und eine Menge toller DIYs. Darunter die grandiose rosa Deckenlampe, die ursprünglich mal weiß war und jetzt in schönem Kupfer und rosa daher kommt. Ich hab meine Lampe gefunden und wer noch ein paar Ideen für seine eigenen vier Wände braucht oder sich kreativ austoben möchte, schaut auf ihrem Blog vorbei. Hier gehts lang.

Gefunden:

Einen Instagramaccount ganz nach meinem Geschmack. Outfits mir viel schwarz und weiß und hier und da ein paar Blumen in rosa. Die Frau beweist Stil mit Liebe zum Detail. Ich hab mich jedenfalls komplett durchgeklickt und schreie: Mehr davon! Wer dem schwarz-weiß Look auch so verfallen ist folgt audreylombard via Instagram. (hier)

Vorgenommen:

Pause. Pause machen von Social media, meinem Laptop, dem Fernseher und und und. Ich bin ein großer Freund des Internets und der ganzen Sozialen Netzwerke die sich darin finden, aber manchmal können sie einem wertvolle Zeit rauben. Dann sitzt man abends auf der Couch und fragt sich, wo die Zeit geblieben ist. Und so paradox es ist, über irgendeinen Kanal bin ich auf die 30-day minimalism challenge gestoßen. Anuschka aus Berlin verfolgt nicht nur wie ich, das Ziel einer perfekten Garderobe, sondern auch den Gedanken von einem vereinfachten Alltag. Dazu die 30 Tage Challenge. Wer mehr wissen will, klickt hier.

Entspannt:

Die letzten und auch die kommenden Wochen werden nicht die entspanntesten sein. Ich hab es schon erwähnt: viele Projekte und Veränderungen. Bei all dem Stress darf die Erholung nicht zu kurz kommen und da habe ich für mich das Cotton Care Gift set von &other stories entdeckt (hier). Es enthält ein Body Öl, eine Handcreme und ein Body Scrub das unglaublich gut nach frisch gewaschener Wäsche riecht. Perfekt für das Verwöhnprogramm nach einer anstrengenden Woche und dabei noch so schön verpackt (ich = Verpackungsopfer hoch 10).

Entdeckt:

Ich bin nicht nur schönen Verpackungen verfallen, nein auch gut gestaltete Magazine ziehen mich magisch an. Diese Woche hat es mir die 31. Ausgabe des Boxhorn Magazins der FH Aachen angetan. Sehr erfrischend was sich die zehn Studenten diesmal alles zum Thema Zoo haben einfallen lassen von Illustration, Fotografien und natürlich dem geschriebenen Wort. Das ganze kostet 12€ und kann hier bestellt werden.

 

Tweet about this on TwitterPin on PinterestGoogle+Share on Facebook

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply Issie 28/01/2015 at 10:42 pm

    Hey, Toller Post! Die Idee mit dem Top of the Weeks finde ich richtig gut. 🙂
    Der Instagramaccount ist ja wunderschön, er entspricht genau meinen Geschmack. Diese schwarz-weiß Bilder mit den Farbakzenten sind so schön.
    Liebst, Issie ♥

    • Reply BlackPerfection1 29/01/2015 at 3:10 pm

      🙂 Dank dir.

    Leave a Reply