Food

Schokoladenmousse mit eingelegten Birnen

03/11/2014
schokoladenmousse, birnen, eingelegte, schokolade, herbst, dessert, nachtisch, food, photography, essen, blog

schokoladenmousse, birnen, eingelegte, schokolade, herbst, dessert, nachtisch, food, photography, essen, blog

Am letzten Wochenende wurde ich gefragt, einen Nachtisch für einen Geburtstag zuzubereiten. Normalerweise hätte ich einen Kuchen oder ähnliches gebacken, da ich aber nicht so viel Zeit hatte, musste eine schnellere Lösung her. Die Wahl fiel auf ein herbstliches Dessert: Schokoladenmousse mit eingelegten Birnen. Ich finde, dass das perfekt in den Herbst passt und zudem ließ es sich einfach transportieren.

Zutaten Schokoladenmousse:
2 Tafeln dunkle Schokolade (ca. 70% Kakaoanteil)
3 Eier
200ml Sahne
70g Zucker
50g Butter

Zubereitung Mousse:
Zunächst die Eier trennen und das Eiweis steif schlagen, genauso wie die Sahne. Währenddessen die Schokolade und Butter im Wasserbad zum schmelzen bringen. Anschließend das Eigelb in einer Schüssel mit 2 Eßl heißem Wasser cremig schlagen. Nach und nach den Zucker einrühren bis eine cremige helle Masse entsteht. Jetzt die Schokolade einrühren und danach sofort Eischnee und Sahne unterheben. Wenn alles eine homogene braune Farbe hat, die Mousse für mind. drei Stunden in den Kühlschrank stellen.

schokoladenmousse, birnen, eingelegte, schokolade, herbst, dessert, nachtisch, food, photography, essen, blog

Zutaten Birnen:
4 Birnen
750ml trockenen Weißwein
1 Orange
50g Zucker
1 Eßl Butter
1 Lorrbeerblatt
1 Vanilleschote

Zubereitung Birnen:
Den Weißwein mit dem Zucker, dem Mark der Vanilleschote und dem Lohrbeerblatt aufkochen. Währenddessen die Birnen schälen (Stil dran lassen) und in den Topf mit dem Weinsud geben. Den Saft einer Orange dazu schütten. Alles zusammen nochmal aufkochen lassen und dann bei mittlerer Hitze ca. 20 min garen bis die Birnen schön weich sind. Den Topf vom Herd nehmen und alles abkühlen lassen. Später die Birnen rausnehmen, anrichten und mit etwas Sud beträufeln. Wer mag kann zu dem Sud auch noch Zimt zugeben, das macht es noch ein bisschen winterlicher (gibt es das Wort überhaupt?).

Das Süße der Birnen ergänzt sich hervorragend mit der herben Schokolade! Achtung Suchtgefahr!

schokoladenmousse, birnen, eingelegte, schokolade, herbst, dessert, nachtisch, food, photography, essen, blog

Tweet about this on TwitterPin on PinterestGoogle+Share on Facebook

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply