Uncategorized

What’s in my bag

22/10/2014
What's in my bag, Kalender, Moleskin, Chanele, iphone, Make up, Beauty

What's in my bag, Kalender, Moleskin, Chanele, iphone, Make up, Beauty

Moleskin Notizbuch & Stift
Um das Designer-Klischee zu bedienen – ja ich trage fast immer mein Notizbuch & Stift mit mir rum. Wer jetzt aber tolle Zeichnung bzw. Skizzen erwartet, den muss ich leider enttäuschen. Zeichnen ist leider so gar nicht meins. Stattdessen aber to-do-Listen und Projektideen. Normalerweise hab ich immer ein schwarzes Notizbuch – dieses hab ich jetzt von der Uni zum Abschluss bekommen und fand es ganz passend, meine neuen Projekte dadrin aufzuschreiben. Und grün finde ich für den Herbst sowieso toll.

Portmonee
Weiter gehts mit grün. Allerdings ist es nicht mehr sonderlich ansehnlich, sodass es in der Tasche bleiben musste.

Sonnenbrille
Jahre lang hab ich nie eine Sonnenbrille getragen, weil ich der Meinung war, mir steht keine. Nachdem ich diese aber gefunden hab, gehe ich nur noch selten ohne sie aus dem Haus.

Iphone
Ohne mein Iphone – ohne mich! Manchmal eine Plage, aber ohne geht es irgendwie auch nicht – vorallem nicht, wenn man eine Fernbeziehung führt…

Chanel Mascara
Mein absoluter Lieblingsmascara. Mehr gibts dazu nicht zu sagen.

Maybelin Fit-Me Concealer
Falls mir das Make up mal wieder abhaut… Zu Hause benutze ich den Löscher von Maybelline, unterwegs den
Fit-Me-Concealer.
Wenn ich zur Arbeit fahre kommt noch ein Buch und mein Essen dazu, da es aber heute nur für einen Spaziergang nach draußen ging, seht ihr heute die Mini-Variante.

Tweet about this on TwitterPin on PinterestGoogle+Share on Facebook

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply Mici 23/10/2014 at 8:23 am

    ich lieeeeeebe notizbücher… find das viel toller was hinzukritzeln, als es ins handy zu speichern xD

    • Reply amelieelouise 02/11/2014 at 11:30 am

      Ja absolut! Und dieses Durchstreich-Gefühl wenn man was geschafft hat, ist auf dem Papier soviel besser als auf dem Handy 😀

    Leave a Reply